myblog.de/lupulina
Gratis bloggen bei
myblog.de

berlin, berlin, wir fahren nach berlin.
motivation dieser art war von anfang an nicht zu spüren, wenn es um die klassenfahrt ging.
aber im tiefsten inneren habe ich immer ein kleines bisschen naive hoffnungsfunken, die ziemlich bald erstickt wurden. was eine fahrt. ich könnte ganze 2 dinge aufzählen, die ich gut fand. und unendlich andere, die abgrundtief bescheuert waren.
aber geredet wird viel. alte und dauerhafte lieben wurden aufgerüttelt und wieder eingegraben.
geschlagen, gekifft und gesoffen.
was eine beschissene fahrt. irgendwie. so im nachhinein fand ich sie noch viel schlimmer. seltsam. letzter abend. was ein reinfall. vor aem das ende. ich hätte mir komplett die kante geben sollen. aber dann wär ich wahrscheinlich auch nicht glücklicher. ich bin müde. und ich hab keine lust jemals wieder in de schule zu gehen. mich diesem dämlichen alltag wieder unterzuordnen. meinen lehrern. meinen mitmenschen. man kann sagen, dass wir nur 2 tage schule haben. aber das sind eindeutig 2 zu viel.

denn wenn erst einmal die fantasie angeregt wird, ist der mensch so gut wie verloren und zu allem fähig...
2.6.07 20:06
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Philippl / Website (4.6.07 19:05)
Berlin Berlin wir waren in Berlin....

Nich alles so negativ sehen.... also ich fands gut und ich hatte zeit in einer neuen und anderen stadt was mit meinen freunden zu unternehmen die ich bald lang nicht mehr sehe und das war mir das wichtigste und es hat geuftzt.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen